Bewerbung

Wenn Sie entschlossen sind, sich bei der Gerhard C. Starck Stiftung um eine Förderung zu bemühen, möchten wir Sie bitten, uns die im Folgenden benannten Unterlagen und Erklärungen zu übersenden. Im Anschreiben sollten Sie uns kurz darlegen, aus welchem Grunde Sie eine Förderung durch die Gerhard C. Starck Stiftung wünschen.


Jährliche Fristen

Bewerbungsende 1. Juli für Bewilligung zum 1. Oktober:

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 1. Juli im Stiftungsbüro vorliegen.
Eine Bewerbung per E-Mail ist nicht möglich.


Notwendige Unterlagen und Angaben zur Aufnahme in das Förderprogramm der Gerhard C. Starck Stiftung

Bitte geben Sie uns unbedingt Ihre E-Mail-Adressee an, damit wir schnell mit Ihnen in Kontakt treten können.

Bewerbungsbogen

Laden Sie bitte unseren Bewerbungsbogen herunter. Bitte füllen Sie dieses Formular in Word oder Open Office vollständig aus, drucken Sie den ausgefüllten Bewerbungsbogen aus und fügen Sie die geforderten Unterlagen bei.

Vermögensbogen

Laden Sie bitte den Vermögensbogen und drucken ihn aus. Füllen Sie die Angaben zu Einkünften und Vermögen handschriftlich aus. Fügen Sie bitte den unterschriebenen Vermögensbogen und die geforderten Unterlagen bei.

Lebenslauf

Sowohl in ausführlicher Berichtsform als auch in tabellarischer Form.

Erklärung über andere Förderungen

Zeugnisse in Form einer beglaubigten Kopie

Projektbeschreibung

Gemeindezugehörigkeit

Referenzen

 

Diese Unterlagen übersenden Sie bitte an die

Gerhard C. Starck Stiftung
Postfach 40 11 22
47865 Willich